Maria

Switzerland

13-10-2019

Die Liebe und Präsenz von Sagarji Ma umhüllt und umarmt mich , tröstet mich in dunklen Stunden, hilft mir zu vertrauen. Ich bin zutiefst dankbar für die Helpline . Wenn ich in Gedanken bei ihr bin, fühle ich Ihre Kraft und es entsteht in mir eine tiefe Geborgenheit . Es gibt eigentlich keine Worte, die das ausdrücken können. Es ist nur Gnade und Glückseligkeit. Danke für alles, geliebte Sagarji Ma

Jayana

Prague

Czech Republic

26-09-2019

SPIRIT IS DANCING WITH THE UNIVERSE IN TOTAL BLISS AND WHOLENESS...NEW LIFE HAS BEEN BORN...CELEBRATION.

(...) Life is not what most "office people" consider as reality. The real life is this. It is life with God, in God, the real life is sacred dance. Secret sacred dance with God.

 Beloved Sagarji, thank you for your presence, for taking me to India, for your support and love, thank you that you are still with me, it gives me strength and courage... "

Nick

Hannover

Germany

03-07-2019

21/24-09-2019

In starker Verbundenheit habe ich die Energie von Sagarji empfangen. (...)

Meine Dankbarkeit gilt Allen, die es mir ermöglicht haben, diese einzigartige Erfahrung in Frankreich zu machen. Heute habe ich nach einer längeren Abwesenheit wieder gemerkt, wie dankbar ich bin. 

(...)

Sagarji Ma ist mir wie ein Schäfer, der seine Schäfchen hütet und führt.

(...)

verbunden mit dem Leben im Kreis der Unendlichkeit fühle ich mich glücklich und geborgen. Dieses Bild bewahrheitet nur das Gefühl, welches ich in mir trage.

Oft begegne ich Dir ganz sanft in Gedanken und es entfaltet sich ein Gefühl von Geborgenheit. Es verbindet mich, erdet mich, öffnet mein Herz und lässt mich in Verbundenheit mit allen Lebewesen.

Ich fange an zu weinen, zu lachen und die Wärme entfaltet sich.
Danke, du schenkst mir so viel Weisheit.

(...)

Ich möchte und kann es gar nicht beschreiben, was für eine wohlwollende Wärme und Liebe in mir/in Allem wohnt. Es fühlt sich wie eine Neugeburt an.

Abinaya

Crete

Greece

 03-07-2019

Om Shanti ... danke dir liebe Sagarji für dieses wunderbare erinnern an das was ist...

danke, danke, danke.

Monika

Hannover

Germany

 3-1-2019

Es war ein großer Segen dich im letzten Jahr so intensiv hinter mir stehen zu haben.
Du hast mich inspiriert, mir die Augen geöffnet, mich gezogen und auf deine wunderbare Art geleitet.
Nach einer Begegnung mit dir kehrte dort, wo in mir so viel Unruhe und Angst war, Stille und Vertrauen ein.

DANKE, dass du mich ermutigt hast für einen Monat zu dir nach Indien zu kommen.

Ohne Englischkenntnisse und „ganz allein“ habe ich die Reise angetreten.
Trotz der vielen Ängste, die mich begleitet haben, bin ich meinem tiefen Wunsch nachgegangen, um zu dir nach Indien zu kommen.
Vor der Reise gab es viel Unterstützung von lieben Menschen.
Ebenso während der Reise und auch danach. Ich spürte wie ich getragen und beschützt wurde. Was für ein großer Schritt für mich. Diese Erfahrung hat mir gezeigt wozu ich im Stande sein kann.


Die Indien-reise ist noch sehr lebendig in mir. – DANKE 

Im Außen ist vieles gleich geblieben aber mein Inneres wandelt sich.

Vieles was ich früher als sehr tragisch empfunden habe sehe ich mit anderen Augen.
Ich kann das was IST immer besser akzeptieren, es wir dadurch leichter.
Ich kann auch immer besser NEIN sagen, um meinen Bedürfnissen Raum zu geben.
Oder aber auch mich dem hingeben was gerade da ist.
Manchmal brauche ich noch von außen einen kleinen Schubser. 

.

(...)

Die Herausforderung, die in mein Leben auftreten zerfressen und lähmen mich nicht mehr so stark und lange wie früher. Wenn es mal wieder dunkel ist, denke ich an die wunderbare Zeit mit dir und an das was du zu mir gesagt hast. Es ist dann irgendwie leichter für mich damit zu sein.

(...)

Im Moment bin ich so voller Dankbarkeit und freue mich, dass ich dir endlich das schreibe was ich dir schon tausendmal im Gedanken erzählt habe.

 

DANKE FÜR DEIN HERZ, DAS ZUHÖRT.

Mahima

Nürnberg

Germany

 6-11-2017

Deine Nachricht erreichte mich ganz tief, weil auch ich dieses Heilungswochenende in Nürnberg als unglaublich transformierend erfahren habe.

Eine Wandlung, für die ich gar nicht erst Worte zu finden versuche, hat begonnen, im Innen wie Außen, und sie währt und gedeiht.

Alles hat eine neue Qualität und der Zweifel ist weg. Es geht nur noch gerade aus, immer weiter, sehr unmittelbar und freudig.

 

Ich danke Dir so sehr.

 

Alles Liebe, bis dann und Namasté!

Somananda

Warsaw

Poland

 2-8-2017

Recently I was on a satsang with you in Poland. That was second time when I met you, but there is something strong, deep, vulnerable  and beautiful in eye contact meetings with you. But also the truth which you are explaining to us is so understandable for me. And this feeling of asking you for name come to me when others people were asking this question. So please let me know if there is something in me which come to you when you see my pictures :)

 

So happy that I could meet you again! :)
 

All the best for you!

Franziska

Treuchtlingen

Deutschland

 27-10-2016

Ich möchte einfach nochmal lieben Dank sagen, für die segensvolle Zeit in Nürnberg mit dir. Herzlichen Dank, dass wir mit dir SEIN durften. 
Ich sehe es als ein großes Geschenk an! 
Nun bin ich auch wieder gestärkter für den 'All-Tag'. 
Deine Worte begleiten mich.

Annie

UK

 24-6-2016

Thank you so very much for coming to England. It was so wonderful to spend time with you, be in Satsang and to have a fun day out in Avebury too. 
It was a very deep, important time for me. 

I’m very grateful and would love to support you any way I can in the future. 

I hope to see you again soon!

Joseph

Niederlande

 26-6-2014

Vielen Dank für dein Erscheinen in der Sendung gestern Abend! Ich habe mich die ganze Sendung angeschaut, ein und halbe Stunde lang, zusammen mit einem Verwandter.
Ich fand es so inspirierend und erhebend, dich wieder zu sehen nach unsere gemeinsame Zeit in Tiruvannamalai. Du bist so voellig dichselbst, spontan, ohne Ego-Spiele, so in Einklang mit dem einen, goettlichen Leben, deine Praesenz ist fuer mich ein Segen, und eben ueber das Komputerschirm koennte ich eine positive Energie fuehlen. Mein Verwandter (…) fuehlte eine heilende Wirkung von dir ausgehen.
Heute musste ich denken, an einem Psalm aus der Bibel, den ich zum ersten Mal sah auf einem Brett des "Schoepfungspfad" im Naturpark Eifel (etwa 70 Km von meinem Dorf):
"Du, Gott, fuehrst mich hinaus ins Weite. Du machst meine Dunkelheit hell." (Psalm 18, 20).
Ja, ich fuehlte auch eine Art Weite oder Unendlichkeit in dir, genau wie der Mann in der Sendung.
Du hast die Aufgabe von Jesus fuer die Menschen verwirklicht, "ein Licht der Welt zu sein" (Matthias 5:14). Dieser Satz habe ich vor einige Jahren auf dem Mauer einer katholische Schule in Yercaud (Indien) gelesen und hat mich sehr beeindruckt. Ich hoffe, das auch noch mal verwirklichen zu koennen, obwohl ich weiss, dass man das nicht "tun" kann, es ist eine Sache von Hingabe und Gnaden.
Ich brauche solche Sendungen, die fuer mich spirituelle Ernaehrung sind.

Sagarji's newsletter: